BNY Mellon ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Wertpapierdienstleistungen (Investment Services) und Vermögensverwaltung (Investment Management). Mit Hilfe unserer breiten Produktpalette entwickeln unsere Experten in enger Abstimmung mit unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen.

Deutschland zählt für BNY Mellon zu den wichtigsten Kernwachstumsmärkten weltweit. Seit unseren Anfängen in Deutschland 1931 haben wir unser Geschäft kontinuierlich ausgebaut und sind mittlerweile durch vier Unternehmen mit rund 400 Mitarbeitern in Frankfurt vertreten:

  • The Bank of New York Mellon SA/NV, Asset Servicing, Niederlassung Frankfurt am Main
  • BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbH
  • The Bank of New York Mellon, Filiale Frankfurt
  • BNY Mellon Investment Management EMEA Ltd/Zweigniederlassung Deutschland

Unser Ziel ist die größtmögliche Kundenzufriedenheit. Um dieses zu erreichen, wird unser Beratungsansatz von vier Säulen getragen:

  • Vertrauen
  • Teamarbeit
  • Kundenorientierung
  • Leistung

Dank der effizienten Kombination aus Fachkompetenz und Kundenorientierung erfüllen die von uns erbrachten Dienstleistungen jederzeit höchste Qualitätsstandards. So erzielen wir nachhaltige Ergebnisse und schaffen langfristigen Mehrwert.

Unsere wichtigsten Kennzahlen für Deutschland:

  • Nummer zwei bei den Assets under Custody
  • Nummer drei der größten Verwahrstellen in Deutschland*

* gemäß BVI Verwahrstellenstatistik per 30.06.2017

Büros

Frankfurt

BNY Mellon Investment Management EMEA Ltd/Zweigniederlassung Deutschland

MesseTurm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main
Germany

Telefon:  +49 69 12014 1025

 

The Bank of New York Mellon SA/NV

Asset Servicing, Niederlassung Frankfurt am Main
MesseTurm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Germany

Telefon: +49 69 12014 1000

 

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbH

MesseTurm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Germany

Telefon: +49 69 12014 2000

 

The Bank of New York Mellon

Frankfurt Branch
MesseTurm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Germany

Telefon: +49 69 12014 1000

 

 

Ansprechpartner

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

BNY Mellon in Frankfurt - Zentrale
+49 69 12014 1000

Investment Management
info.germany@bnymellon.com
+49 69 12014 1025

Global Client Management
Christopher Porter
+49 69 12014 1032

Asset Servicing
Damir Poje (Banks and Asset Managers Segment)
+49 69 12014 1330

Caterina Dattolo (Corporate, Pension and Insurance Segment)
+49 69 12014 1311

Corporate Trust
Markus Sprunck
+49 69 12014 1604

Depositary Receipts
Nadja Schliebener
+44 20 7163 7473

Treasury Services
Daniela Eder
+49 69 12014 1820

Markets
Gesa Benda
+49 69 12014 1406

Investment Services

BNY Mellon bietet institutionellen Kunden im Bereich der Wertpapierdienstleistungen das gesamte Spektrum an administrativen und operativen Lösungen, um ihre Geschäfte, Investitionen und Transaktionen weltweit effizient abzuwickeln.

Dabei umfasst unser Investment Service die Bereiche:

Unsere wichtigsten Kennzahlen:*

  • Verwahrtes und administriertes Vermögen in Höhe von 28,6 Bio. USD*
  • Verwaltetes Vermögen in Höhe von 1,7 Bio. USD*

*Angaben Stand 30. Juni 2015

Alternative Investment Services

Mit über 780 Mrd. USD* administriertem und verwahrtem Vermögen unterstützt BNY Mellon eine breite Palette von alternativen Anlagevehikeln wie Immobilienfonds, Hedgefonds, Dachhedgefonds, Private-Equity-Fonds und Infrastrukturfonds weltweit. Durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und durch die Anwendung modernster Technologien finden wir integrierte administrative und operative Lösungen.

Wir arbeiten mit einer integrierten Plattform, die alle administrativen Anforderungen alternativer Investmentfonds voll erfüllt. Dieser nahtlose Service erlaubt es uns, die operativen Prozesse effizient zu gestalten und Verwaltungskosten zu minimieren. Alternative Investment Manager können sich so voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Stand 1. Quartal 2015

Asset Servicing

In den Bereichen Depotbank, Wertpapierabwicklung und -verwahrung sowie als Service-KAG bietet BNY Mellon seinen Kunden erstklassige Produkte, Technologien und Dienstleistungen an. Unser Ziel ist es die Verwaltung Ihrer Portfolios und die Kontrolle Ihres Anlageprozesses effizient und effektiv zu gestalten. Dazu kombinieren wir ein kundenzentriertes Betreuungskonzept mit innovativer Technologie, um Ihnen individuelle Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Zu den von BNY Mellon in Deutschland angebotenen Produkten und Dienstleistungen gehören unter anderem:

  • Weltweite Wertpapierabwicklung und -verwahrung (Global Custody)
  • Depotbankdienstleistungen für Publikums- und Spezialfonds
  • Fondsadministration
  • Master-KAG für die Verwaltung von Fonds und Direktanlagen
  • Auflage von Private-Label-Fonds
  • Outsourcing-Lösungen für Back- und Middle-Office-Tätigkeiten
  • Performance- und Risikoanalysen
  • Transaktionskostenanalysen
  • Wertpapierleihe

Wir bieten unseren Kunden Zugang zu mehr als 100 Märkten weltweit.

Unsere wichtigsten Kennzahlen:

  • Nummer drei bei den Assets under Depotbank*
  • einer der führenden Anbieter für Outsourcing-Lösungen für Fondsgesellschaften in Deutschland

*dpn-Umfrage Custodians/Depotbanken September 2014

Collateral Services

Wir verfügen über ein fundiertes Verständnis der sich rasant ändernden Rahmenbedingungen an den Finanzmärkten und arbeiten eng mit Broker-Dealern und institutionellen Anlegern zusammen. Wir bieten Unterstützung bei neuen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen, sich ändernder Marktdynamik, der Nachfrage nach hochwertigen Sicherheiten (Collateral) bei verstärktem Fokus auf das Risiko. Mit unserer globalen Perspektive auf die Finanzmärkte helfen wir unseren Kunden auf der Buy-Side und der Sell-Side, ihr Sicherheiten-Management zu optimieren.

Unsere Dienstleistungen und Lösungen für Sie

Wir bündeln unsere Erfahrungen und Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheiten, Liquidität und Wertpapierleihe, damit Sie:

  • Ihre Sicherheiten optimal einsetzen können.
  • Ihre Geschäftsabläufe und Ihr Risikomanagement (Kredit, Liquidität, Abwicklung) über Ihr gesamtes Markt- und Produktspektrum verbessern können.
  • Ihre Investmentportfolios transformieren und finanzieren sowie bisher ungenutzte Vermögenswerte in zulässige Sicherheiten umwandeln können.
  • sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und Ihr Angebot an Anlagestrategien aufrecht erhalten und erweitern können.

Unsere Kompetenzen im Bereich Collateral Services

Unser Dienstleistungsspektrum beinhaltet die Segregierung, Optimierung, Finanzierung und Umwandlung von Sicherheiten. Mit unserem SOLVESM Ansatz helfen wir Ihnen, Ihre Sicherheiten noch besser und effizienter zu verwalten:

  • Segregierung – Verwahrung Ihrer Sicherheiten bei einer externen Depotbank und mehr Transparenz für Ihr Kontrahentenrisiko
  • Optimierung – Dynamische Bestandsverwaltung unter Berücksichtigung von Risiken und Kriterien zur Bestimmung der Zulässigkeit von Sicherheiten
  • Liquidität – Moderne und leistungsstarke Programme in Echtzeit zur Erfüllung Ihrer Liquiditäts- und Margin-Anforderungen
  • Wertschöpfung – Maßgeschneiderte Lösungen zur Optimierung und Umwandlung Ihrer finanziellen Vermögenswerte
  • Effizienz – Höhere Effizienz und Abwicklungsgeschwindigkeit durch zentralisierte Sicherheiten-Portfolios

Wir bieten anspruchsvolle Lösungen für die Verwaltung Ihrer Sicherheiten. Sprechen Sie mit uns.

Unsere wichtigsten Kennzahlen*:

  • Verleihbare Vermögenswerte im Wert von 3,1 Billionen USD¹,²
  • Tri-Party Sicherheiten im Wert von etwa 2 Billionen USD, die weltweit betreut werden¹,³
  • Durchschnittlich pro Tag ausgeliehene Wertpapiere im Wert von 330 Milliarden USD¹,²
  • Wertpapierdienste für das Liquidity DIRECTSM Investmentportal für ein Vermögen im Wert von 120 Milliarden USD¹
  • Sicherheiten für Derivate Transaktionen im Wert von 20 Billionen USD¹

1 - Stand: 31. März 2014.

2 - Einschließlich Angaben von CIBC Mellon. CIBC Mellon ist der Markenname für die CIBC Mellon Trust Company und die CIBC Mellon Global Securities Services Company, einem 50:50-Joint Venture zwischen BNY Mellon und der Canadian Imperial Bank of Commerce. Die Wertpapierleihe für Kunden von CIBC Mellon ist Teil des The Bank of New York Mellon Agency Lending Program und wird von der The Bank of New York Mellon als Vermittler ausgeführt.

3 - Geschätzt 2 Billionen USD – Mehr Informationen hierzu auf Seite 19 in folgendem Dokument (Englisch): http://www.bnymellon.com/investorrelations/financialreports/2014/2014q1.pdf

Corporate Trust

BNY Mellon ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Corporate Trust

Unsere Corporate-Trust-Sparte ist ein Kerngeschäftsbereich von BNY Mellon und profitiert von den beträchtlichen Ressourcen des Unternehmens. Mit zahlreichen spezialisierten Mitarbeitern in zahlreichen Niederlassungen sind wir weltweit stark vertreten.

Kompetenz

Dank unserer Position als einer der weltweit führenden Corporate- Trust-Anbieter sind wir in der Lage, fundierte Einblicke in das globale Marktgeschehen zu bieten. Da BNY Mellon nicht versucht, mit Investmentbanken zu konkurrieren, sind wir außerdem ideal positioniert, um den Forderungen nach mehr Unabhängigkeit, Transparenz und Offenlegung nachzukommen.

Innovation

Die Märkte benötigen mehr denn je innovative neue Produkte und Dienstleistungen, um die wechselnden Anforderungen erfüllen zu können. Egal ob unser neuer Ansatz und unsere neue Rolle bei der Verwaltung der jüngsten staatlichen Hilfsprogramme für notleidende Vermögenswerte oder unsere Beteiligung bei der Schaffung einer globalen Umweltplattform für Emissionsgutschriften – BNY Mellon ist einer der führenden Anbieter im Bereich Corporate Trust.

Stärke

Für den Markt ist die finanzielle Stärke seiner Serviceanbieter heute wichtiger denn je. Aufgrund seiner Unternehmenstradition, die bis ins Jahr 1784 zurückreicht, hat BNY Mellon mehr Finanzkrisen durchgestanden als viele andere Institute.

Wir verfügen im gegenwärtigen globalen Finanzumfeld nach wie vor über ein hohes Liquiditätspolster. Zudem haben wir die Fähigkeit bewiesen, unseren Kunden ungeachtet aller Marktschwankungen die Instrumente und Möglichkeiten bereitzustellen, die zur Verwaltung und Absicherung Ihrer Kapitalanlagen sowie zur Bewältigung künftiger Krisen nützlich sein könnten.

Credit Ratings

Informieren Sie sich über unsere guten Credit Ratings.

Sicherste Bank in den USA
2009, 2010, 2011, 2012, 2013
BNY Mellon hält den ersten Platz als sicherste Bank
in den USA seit fünf Jahren in Folge.
(Global Finance Magazine)

Zusammenarbeit mit unseren Kunden

Jeder Anleiheemittent benötigt für die Steuerung des Emissions- und Fälligkeitsprozesses sowie der laufenden Zahlungsströme die Unterstützung eines angesehenen und zuverlässigen Finanzinstituts. Sie als unser Kunde erwarten von uns, Ihrem Corporate-Trust-Anbieter, dass wir für viele Ihrer Finanzierungsbedürfnisse Lösungen aus einer Hand bieten und Ihnen damit ermöglichen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Die weltweite Präsenz und das umfassende Produktangebot von BNY Mellon bilden die Grundlage für unseren maßgeschneiderten Kundenservice. Gleichzeitig sind wir dank unserer Größenvorteile in der Lage, unsere globalen Lösungen mit der nötigen lokalen Kompetenz zu attraktiven Konditionen anzubieten.

Corporate Trust in EMEA

Mitarbeiter: Viele Experten und Spezialisten, darunter:

  • Rechtsexperten
  • Business Manager
  • Relationship Manager
  • Compliance-Spezialisten
  • Produktspezialisten
  • Finanzexperten
  • Operations-Team
  • Kreditmitarbeiter

Die Hauptstandorte für den Corporate-Trust-Kundenservice in EMEA sind: London, Dubai, Dublin, Mailand, Luxemburg, Frankfurt und Poole

Kernprodukte und Kerndienstleistungen

Kernprodukte:

  • Autokredit-ABS
  • Synthetische CDOs
  • Cashflow-& Marktwert-CDOs
  • Leveraged Loan CLOs
  • CMBS
  • RMBS
  • CRE
  • Verbraucherkredite
  • Kreditkarten-ABS
  • Mobilien-Leasing
  • Future-Flow-Verbriefung
  • Diversified Payment Rights
  • Export-ABS
  • Verbriefung von Handelsforderungen
  • Notleidende Kredite
  • Whole Business-/Operating Company Securitization

Kerndienstleistungen:

  • Kontoführende Bank
  • Cash Manager
  • Berechnungsstelle
  • Sicherheitenverwalter
  • Gemeinsame Hinterlegungsstelle
  • Verwahrstelle
  • DTC-Depotstelle
  • Facility Agent
  • Investment Agent
  • Listing Agent - Luxemburg, London und Ireland
  • Hauptzahlstelle
  • Portfolioverwaltung
  • Registerstelle
  • Treuhänder der ABS-Gläubiger (Security/Note Trustee)
  • Vertreter der Anleiheinhaber
  • Spezialisierte Anlegerberichterstattung
  • SPV-Verwaltung
  • Transaktionsverwalter
  • Transferstelle

Die Spezialdienstleistungen für EMEA umfassen

  • Loan Administration Services
  • Versicherungstrusts
  • Listing-Standorte
  • Unabhängige Vermögenswertprüfung
  • Islamische Finanzierung
  • Kreditabwicklung
  • Projektfinanzierung
  • Liability Management
  • Unabhängige Preisüberprüfung


Kunden sind u. a.

  • Regierungen
  • Multinationale Unternehmen
  • Staatliche Behörden
  • Finanzinstitute
  • Versicherungen
  • Zentralbanken
  • Pensionskassen
  • Vermögensverwalter

Depositary Receipts

Die umfassende Service-Palette der BNY Mellon für den Bereich der Depositary Receipt Services (DR Services) reicht von einer effizienten Administration über Unterstützung im Bereich Investor Relations-Strategie bis hin zu spezifischem Secondary Market Support. Dank unserer pro-aktiven Zusammenarbeit mit Emittenten, Anlegern und Brokern verstehen wir die jeweiligen Bedürfnisse optimal. Dieser dreigleisige Ansatz ermöglicht es uns, einen nachhaltigen Mehrwert zu schaffen, indem wir die Belange aller beteiligten Parteien berücksichtigen.

Als Hinterlegungsstelle schaffen wir das technische Setup für den Handel der Wertpapiere von Nicht-US-Unternehmen im US-Markt (ADRs) bzw. an Finanzplätzen weltweit (GDRs). Außerdem unterstützen wir Emittenten, Investoren und Intermediäre in diesem Bereich mit einer breiten Palette an Dienstleistungen.

Aktiengesellschaften nutzen Depositary Receipts um ihre Markenbekanntheit über die Grenzen des Heimatmarktes hinaus zusteigern. In vielen Fällen haben Depositary Receipts darüber hinaus einen positiver Einfluss auf den Wertpapierkurs. Je nach Ausprägung können Emittenten Depositary Receipts auch zur Kapitalaufnahme einsetzen (sog. Level III DR-Programme). Für internationale Anleger sind Hinterlegungsscheine ein geeignetes Instrument für eine Portfolio-Diversifizierung mittels globaler Investments.

BNY Mellon*:

  • ist für 2.206 Sponsored Depositary Receipt Programme weltweit als Depository Bank tätig.
  • hat im Bereich sponsored Depositary Receipts einen geschätzten globalen Marktanteil von 60%.

*Alle Zahlen Stand 30. Juni 2014.

Global Markets

Erreichen Sie ihre Investment-, Finanz- und grenzübergreifenden Ziele mit Hilfe des erstklassigen Angebots an Global Markets Dienstleistungen der BNY Mellon. Geleitet von Erfahrung, Innovation und Verlässlichkeit bietet wir Ihnen einen Service, der es Ihnen erlaubt, optimale Ergebnisse in den folgenden Bereichen zu erzielen:

  • Devisengeschäfte
  • Kapitalmärkte*

Wir bieten Dienstleistungen und Lösungen, damit Sie

  • Ihr Risiko reduzieren können.
  • Ihren Portfoliowert maximieren können.
  • sich sicher auf den globalen Märkten bewegen.

Wir haben eine 25jährige Erfahrung darin, die Finanzierungs-, Investment Banking- und Handelsbedürfnisse großer und kleiner Investoren an den Kapitalmärkten zu erfüllen.

Unsere wichtigsten Kennzahlen:

  • 10 Handelsräume auf 3 Kontinenten handeln aktiv Devisen in mehr als 80 Währungen
  • Gewinner von 5 Top Rankings im FX Survey 2012 des Magazins Global Investor (Nummer 1 Hedge Funds, Nummer 1 Technical Research, Nummer 1 Capital Flows, Nummer 1 Overall Asia gewichtet und Nummer 1 Overall Asia Real Money gewichtet)
  • Gewinner in vier Kategorien der Awards des Global Finance Magazins 2012 (Best FX Research, Best Forecasts, Best Technical Analysis and Best FX Provider - Gesonderte Erwähnung in den USA)

*Kapitalmarktdienstleistungen werden von der BNY Mellon Capital Markets, LLC, erbracht, einem bei der SEC registrierten Full Service Broker-Dealer, der Mitglied bei FINRA & SIPC und einer Tochtergesellschaft der The Bank of New York Mellon ist.

Liquidity Services

Im Fokus unserer Kunden steht die Minimierung ihres Risikos bei gleichzeitiger Wahrung der Profitabilität und der Überwachung des Kontrahentenrisikos. Weitere Anforderungen, die unsere Kunden an uns stellen, sind die Sicherstellung der taggleichen Liquidität, der zentrale Zugriff auf Fondsdaten, Investmentpositionen und -erträge sowie die effiziente Abwicklung von Zahlungsströmen.

Um all dies zu erfüllen, hat BNY Mellon als einer der Marktführer im Bereich Liquiditätsmanagement Liquidity DIRECTSM entwickelt. Über diese zentrale Plattform können unsere Kunden Ihre Investitionen und Kontrahentenrisiko entweder selber mittels eines Onlineportals oder aber über unseren vollautomatisierten Cash Service managen.

Mit Liquidity DIRECTSM

  • haben Sie Zugriff auf eine große Bandbreite von AAA bewerteten Geldmarktfonds* von führenden Asset Managern (MoneyFunds DIRECTSM).
  • können Sie direkt in individuelle Geldmarktpapiere investieren (Securities DIRECTSM).
  • können Sie Collateral Margins gegenüber Ihren Kontrahenten absichern (Margin DIRECTSM).

Bestehende Konten können einfach an diese Plattform angebunden werden, sodass die Abwicklung der täglichen Zahlungsströme gewährleistet ist und überschüssige Liquidität einfach und effizient angelegt werden kann. Auf diese Weise helfen wir Ihnen Ihre Liquidität täglich für Sie arbeiten zu lassen.

Liquidity DIRECTSM bietet Ihnen die Instrumente, die Sie benötigen, um den aktuellen Herausforderungen der Märkte zu begegnen, die Transparenz zu erhöhen und Ihren Cash Flow zu optimieren.

*tägliches Preisrisiko wird durch stabilen Net Asset Value (NAV) von 1 eliminiert

Treasury Services

BNY Mellon unterhält ein weltweites Netzwerk an Zweigstellen, Repräsentanzen und Korrespondenzbanken, um seinen Kunden ein umfassendes internationales Zahlungsverkehrs- und Liquiditätsmanagement zur Verfügung zu stellen. Unsere Dienstleistungen wurden entwickelt, um Sie bei der Verbesserung Ihrer Zahlungsströme, der Sicherstellung einer angemessenen Liquidität und dem Risikomanagement zu unterstützen.

Dank unserer beträchtlichen Investitionen in Technologie, unseren Innovationen und unseres breiten Fachwissens stellen wir strategische Lösungen zur Verfügung, die auf Ihre jeweiligen geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten sind.

Zu den angebotenen Dienstleistungen im Bereich Treasury Services gehören:

  • Internationaler Zahlungsverkehr
  • Globales Cash-Management und Multicurrency Zahlungsverkehr
  • Trade Finance Dienstleistungen
  • Strategien zur Währungsabsicherung und Renditesteigerung
  • Working Capital Lösungen

Unsere wichtigsten Kennzahlen weltweit:

  • Fünftgrößter CHIPS Teilnehmer*
  • Fünftgrößter Abwickler von Fedwire Zahlungen**
    • Mehr als 2.000 Korrespondenzbanken Konten weltweit
  • Cash Management Dienstleistungen
    • Siebt größter Anbieter von Cash Management Dienstleistungen***

* The Clearing House, Mai 2014

** The Federal Reserve Bank, June 2014

***Ernst & Young CMS Umfrage, 2013; das Ranking basiert auf den gemeldeten Umsätzen, die mittels Gebühren generiert werden

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen deutschsprachigen Presseinformationen der BNY Mellon. Die englischsprachigen Pressemitteilungen finden Sie in unserem Newsroom.

Datum

Titel

Regulierung der Private-Equity-Fonds im KAGB

Roundtable Administration/Custody

Special Report Administration/Custody

Big Data im Investment Management

BNY Mellon zu Treuhänder und Hauptzahlstelle für erste europäische CLO der Commerzbank ernannt

Kommentar: EZB-Beschluss zum Anleihekaufprogramm

Auswirkungen der Derivateverordnung EMIR auf die Portfolioperformance

BNY Mellon ist „Deutscher Wertpapierverwahrer des Jahres

CME Clearing Europe beginnt Zusammenarbeit mit BNY Mellon CSD SA/NV

BNY Mellon, die Gruppe der 25 größten Sparkassen (G25) und Helaba unterzeichnen Kooperationsvereinbarung zur Außenhandelsfinanzierung

Marble House Capital ernennt BNY Mellon zum Verwahrer für Alternative Investmentfonds

BNY Mellon und Deutsche Asset & Wealth Management in Exklusiven Verhandlungen über Outsourcing der Immobilienfonds-Administration

BNY Mellon ernennt Werner Taiber zum Country Executive für Deutschland

BNY Mellon von Volkswagen Financial Services zur kontoführenden Bank und Zahlstelle für Asset-Backed-Securities (ABS) im Wert von 3 Milliarden Euro ernannt

BNY Mellon bietet neue weltweite Zahlungsverkehrsdienstleistungen an

Globale Unternehmen kehren im Jahr 2013 zurück an die Börsen

BNY Mellon und Alceda schließen strategische Partnerschaft für die Verwahrung von Alternativen Investmentfonds

BNY Mellon ernennt Lars Hella zum neuen Leiter des Depotbankgeschäfts in Deutschland

BNY Mellon zur kontoführenden Bank und Zahlstelle für SC Germany Vehicles 2013-1 UG ernannt

NASDAQ OMX ernennt BNY Mellon zur Abwicklungsbank für CCP Clearing

BNY Mellon verstärkt sein Global Collateral Services Team in Deutschland mit Gesa Benda

BNY Mellon fördert Philip-Lorca diCorcia Ausstellung der Schirn Kunsthalle Frankfurt

BNY Mellon wird Depotbank für das ADR-Programm der Österreichischen Post AG

BNY Mellon ernennt Gregory Chemin zum Leiter des Derivate Clearings in Deutschland

BNY Mellon ernennt Andrea Sturm zur neuen Head of Sales für Asset Servicing für den deutschsprachigen Raum und für Zentral- und Osteuropa

Der BNY Mellon Classic ADR Index(SM) schlägt 2012 den S&P 500

BNY Mellon wurde von der HUGO BOSS AG als Depotbank für das American Depositary Receipt (ADR)-Programm ausgewählt

BNY Mellon gründet Zentralverwahrer (Central Securities Depository, CSD)

BNY Mellon verbessert sein Produkt Trade Director im Bereich der Nachhandelsabwicklung

Viele Versicherungen sind nicht auf das neue Clearing im OTC-Umfeld vorbereitet

BNY Mellon Service KAG ernennt Katarina Melvan zum neuen Mitglied der Geschäftsführung

BNY Mellon gewinnt Allianz Bank Bulgaria als neuen Global Custody-Kunden

BNY Mellon baut Corporate Trust-Geschäft in Deutschland aus

BNY Mellon erbringt Outsourcingdienstleistungen für diskretionäre Mandate von Allianz Global Investors

BNY Mellon kauft 100% der Anteile an WestLB Mellon Asset Management

BNY Mellon Service KAG übernimmt Auflage und Verwaltung von Private-Label-Fonds der VVO Haberger AG

BNY Mellon mit neuer Leitung im deutschen Wertpapierdienstleistungsgeschäft

BNY Mellon startet deutschsprachiges Reporting-Tool Workbench™

Neue innovative Depotbank-Dienstleistungen zunehmend gefragt bei institutionellen Investoren in Deutschland

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen mehrfach prämiert

Energie- und Bergbauunternehmen beflügeln den Handel mit Depositary Receipts

BNY Mellon setzt auf erneuerbare Energien

BNY Mellon Asset Servicing Deutschland als bester deutscher Wertpapierverwahrer ausgezeichnet

Hamburger Sparkasse wählt BNY Mellon Service KAG als Serviceprovider aus

Investor Relations-Abteilungen konzentrieren sich verstärkt auf Staatsfonds (SWF) und Anleger aus Schwellenmärkten

BNY Mellon unterstützt die Städel-Ausstellung "Beckmann & Amerika"

BNY Mellon feiert das einjährige Jubiläum der Akquisition der BHF Asset Servicing und wird die Nr.1 unter den Custodians in Deutschland

Aktif Bank, Bremer Landesbank und BNY Mellon bieten gemeinsam einen Überweisungsdienst von Deutschland in die Türkei an

BNY Mellon Asset Servicing gewinnt Mandat in Höhe von 16,4 Mrd. USD von Stichting Rabobank Pensioenfonds in den Niederlanden

BNY Mellon wird Depotbank für das ADR-Programm der Software AG

BNY Mellon besetzt zwei Führungspositionen in Deutschland neu

BNY Mellon wird Depotbank für das ADR-Programm der AIXTRON SE

BNY Mellon Asset Servicing ernennt Jürgen Scharfenorth zum neuen Leiter des Relationship Managements für Deutschland

Studie von BNY Mellon zu OTC-Derivaten: Institutionelle Investoren müssen noch erhebliche Schwachstellen beseitigen, um die regulatorischen Anforderungen für die künftige Steuerung des Adressenausfallrisikos erfüllen zu können

BNY Mellon zur Depotbank für GDR-Programm von IBS Group ernannt

BNY Mellon schließt Erwerb der BHF Asset Servicing GmbH ab

BNY Mellon kauft BHF Asset Servicing

First Private Investment Management KAG lagert Fondsadministration an die Frankfurter Service KAG und die BHF Asset Servicing aus

BNY Mellon Asset Servicing und BHF Asset Servicing GmbH schließen neue Kooperationsvereinbarung

Internet Security

 

The Internet is one of the most powerful communication tools available, making it possible to share information instantly, any time of the day or night, around the globe.

Criminals have capitalized on the broad power and wide availability of the Internet and electronic mail (e-mail) to defraud unsuspecting people. It is critical that each of us maintain constant vigilance over the way we use the Internet and all forms of electronic communication.

The Bank of New York Mellon maintains active oversight of all of our systems as part of our efforts to protect the security and privacy of client information.

If you have any concerns or questions, please contact your Bank of New York Mellon representative.

The Bank of New York Mellon does not contact its clients or anyone else by e-mail to confirm credit card or financial transactions, or to confirm or request personal account information or any other type of sensitive information.

 

Protect Yourself

To help protect yourself and your personal data, do not trust any e-mail communications that request your personal information.

Criminals can be convincing. They make their fraudulent e-mails look like they come from legitimate sources. They publish fake Web sites that use designs, information and programming stolen from their rightful owners. Cyber criminals use methods to impersonate you over the phone to arrange funds transfers, or imitate communications from the financial institution to verify transactions, or initiate other changes to your account. Don't fall for their ploys.

 
E-mail and Web Site Scams

E-mail is by far the most popular way for criminals to try to get your attention — and your personal information. An e-mail may direct you to a Web site designed and operated by criminals to trick you into revealing such information. Therefore, treat e-mail from someone you don't know the same way you would treat a telemarketing call from someone you don't know: don't necessarily believe what you're being told.

Fraudulent e-mails and Web sites are created every day to attempt to steal personal information. It's called "phishing" — a variation of the word "fishing." There are limitless variations of these online scams, so the best defense is education and a healthy dose of skepticism. A few misleading and deceptive techniques in use include the following:

  • The e-mail or Web site may appear to be genuine.
  • It may include a logo that appears legitimate.
  • It may ask you to click on a link to go to a Web site — the Web site address may, at first glance, appear legitimate and imply importance.
  • The e-mail or Web site may ask for you to supply account numbers, Social Security numbers, personal identification numbers (PINs), passwords or credit card numbers.
  • The e-mail or Web site may even already contain some of this information and is asking you to confirm the data.
  • You are right to be suspicious of any e-mail or Web site asking you to supply or confirm any personal information.

As technology and one's ability to detect these scams improves, so, unfortunately, do the criminals. The latest attacks do not even require you to do anything. Merely opening the e-mail can launch "hidden" software — a virus, "spyware" or other malicious code — that will download to and reside on your computer. Should they go undetected, any of these programs could compromise your computer in a variety of ways, including stealing private information, redirecting your Web surfing to unscrupulous sites and transmitting information that you type on your computer directly to the criminals. Therefore you should delete all unwanted and potentially fraudulent e-mails without opening them.

Some fraudulent e-mails, spear-phishing attempts for example, can be very well done and very convincing. These are often created by more sophisticated and more determined criminals who are highly motivated to succeed. More generally, however, most fraudulent e-mails and Web sites established for fraud may frequently be characterized by the following:

  • Misspellings and other typographical errors
  • Poor grammar
  • Urgent messages in the e-mail subject line
  • Random characters in the e-mail subject line or body
  • "Fuzzy" logos, or logos that are distorted

Top of Page

 
Tricks of the Trade

There are a number of common e-mail scams of which you should be aware. While this list is by no means exhaustive, recent e-mail tricks include:

  • Creating a sense of panic. E-mails threatening loss of account access, loss of credit, foreclosure, etc., are trying to get you to panic enough to lose your common sense and fall for their scam. Don't panic; when in doubt, call your financial institution.
  • Referencing a recent transaction. Vaguely worded e-mails referring to a "recent transaction" that you need to go online and verify, or for which you need to provide additional account information, are also just trying to get you to fall for their scam.
  • Confirming your account information. It's possible that the criminals think they already have your account numbers, password, etc., and all they need is your confirmation. They could have guessed, they could have bought it, they could have stolen it. Don't give them the help they need to use it. Do not respond to confirmation-of-information requests received via an e-mail that you are not expecting or that could possibly be fraudulent. This includes both not responding via e-mail and not visiting a Web site to confirm the information.
  • You're a winner! "Just send money to cover the costs/fees/taxes and you can claim your prize." If you do respond to this solicitation, the thief will have your money as well as your credit or debit card information if you pay online, or your checking account number and bank routing information if you pay by check. A legitimate contest will never make you pay to receive the prize.
  • Your donation is needed. Many criminals act like they are actually charities and request your donations, appealing to your emotions and taking advantage of tragedies and natural disasters. Be careful when making charitable donations. Many legitimate organizations now accept donations online. But exercise caution and only donate via a non-profit organization's Web site directly, or if you are absolutely sure of the company through which you are donating.

Top of Page

 
Web Site Spoofing

"Spoofing" is another trick used by criminals. Criminals steal a Web site's code — the technical programming that makes the Web site work — and use it to create a fake Web site that "spoofs" or appears to be the legitimate site.

The difficulty for unsuspecting consumers is that these sites look legitimate. To help protect yourself, be aware of how you're accessing the site.

  • Don't follow a link in an unsolicited e-mail if you have any doubts about the sender (see "phishing", above).
  • Type all Web site addresses carefully, or use Favorites or Bookmarks to store frequently accessed sites — especially financial-related sites. Misspelling, even by one letter, the address of the Web site you are trying to access may send you to an incorrect, possibly fraudulent, Web site.

Top of Page

 
Lottery / Sweepstakes Letter Scams

If you receive a letter, accompanied by a check with a The Bank of New York Mellon brand, that claims you have won a lottery, a sweepstakes, have been chosen to be a paid "secret shopper" or a similar variation of a popular contest, be advised that these are scam letters and fraudulent checks. If you contact the sender as requested, you will be instructed to negotiate the check and forward the sender money through a wire transfer or money order. Please do not negotiate these checks, as they are not authentic The Bank of New York Mellon checks. If you receive one of these letters and/or checks, you should report it to your local U.S. Postal Inspection Service.

Top of Page

 
Corporate Account Takeover

Corporate account takeovers, once associated mostly with large corporations, have started to target municipalities, smaller businesses, and non-profit organizations. Thousands of businesses, small and large, have reportedly fallen victim to this type of fraud. To obtain access to business financial accounts, cyber criminals often target employees and cause the targeted individual to download and spread malicious software (or "malware") which in turn steals their log-in credentials. Cyber criminals typically will accomplish this by getting you to perform some action such as open an email attachment, accept a fake friend request on a social networking site, visit an already compromised legitimate website, or plug an infected USB drive into your system. All of these can install malware on your computer.

Some recent methods used to trick employees into opening the attachment or clicking on the link, have included making the e-mail appear come from a legitimate business, for example:

  • UPS (e.g., "There has been a problem with your shipment.")
  • Financial institutions (e.g., "There is a problem with your banking account.")
  • Better Business Bureaus (e.g., "A complaint has been filed against you.")
  • Court systems (e.g., "You have been served a subpoena.")

Cyber criminals may try to take advantage of some current event, such as a natural disasters or major sporting events, They may use credentials stolen from company websites or co-workers or executives and design the e-mail to look like it comes from a trusted source.

Once they are able to get you to download their malware, they can easily steal your account login credentials and then be able to electronically steal money from your business accounts through unauthorized wire transfers and ACH payments.

Top of Page

 
What You Can Do

Report any problems regarding The Bank of New York Mellon to your customer service representative.

If you should become a victim of identity theft, you can take the following actions to help you protect your personal and financial interests:

Contact your bank and credit card issuers to ensure that:

  • Access to your accounts can be protected
  • All transactions are actually yours
  • Your address information has not been changed
  • Your PINs have not been changed
  • New checks have not been ordered by the identity thief

File a police report with your local police department and provide the facts and circumstances surrounding your loss. Obtain a police report number with the date, time, police department, location and name of the police officer taking the report or involved in the subsequent investigation. Having a police report on file will often facilitate your dealings with insurance companies, banks, credit card agencies, and commercial establishments that may be parties involved in fraudulent transactions. The police report may initiate a law enforcement investigation into the loss with the goal of identifying, arresting, and prosecuting the offender and possibly recovering your lost items. The police report will also help provide immediate clarification should someone assume your identity and be arrested for criminal activity using your name and biographical data.

Contact the three major credit bureaus (listed below) to order copies of your credit report, and to report identity theft.

Equifax 
PO Box 105069 
Atlanta, GA 30349 

To order a credit report: +1 800 685 1111 

To report credit fraud: +1 800 525 6285 

http://www.equifax.com/
Experian 
PO Box 2002 
Allen, TX 75013 

To order a credit report: +1 888 397 3742

To report credit fraud: +1 888 397 3742 

http://www.experian.com/
Trans Union 
PO Box 1000 
Chester, PA 19022 

To order a credit report: +1 800 916 8800 

To report credit fraud: +1 800 680 7289 

http://www.transunion.com/

By ordering your credit report, you will be able to determine if the identity thief has opened any credit accounts in your name. You can then contact these creditors to let them know that your identity has been stolen, and that the accounts are fraudulent.

When calling to report fraud, request that a statement be placed on your credit report that indicates no further credit is to be granted in your name without first contacting you directly at the telephone number you designate. This is typically called a "Fraud Alert" or "Victim Statement", and will help prevent further accounts from being opened in your name.

Contact the Federal Trade Commission. The FTC maintains the Identity Theft Data Clearinghouse (the federal government's centralized identity theft complaint database), and provides identity theft victims with information. The FTC can be contacted through the following methods:

If you discover that a fraudulent bank account has been set up using your name, report the account information to the following merchant check guarantee firms:

  • Telecheck: +1 800 366 2425
  • National Processing Company: +1 800 526 5380
  • SCAN (Deluxe): +1 800 262 7771
  • CheckRite: +1 800 766 2748
  • CrossCheck: +1 800 552 1900
  • Market Block List: +1 888 567 8688

Report improper use of your Social Security Number to the Social Security Administration (SSA) by contacting the SSA Hotline at +1 800 269 0271.

If your driver's license is stolen, report the theft immediately to your local Department of Motor Vehicles. Ensure that a duplicate license was not issued to the identity thief.

Maintain a log of what happened, what was lost, and all of the steps you took to correct the situation. Remember to record dates, times, phone numbers, people you spoke with, and any relevant reference numbers and information. Correcting an ID theft can be a long and difficult process — do not rely on your memory.

Businesses and Corporate clients should

  • Proactively use account features that may protect their accounts, such as check cashing limitations and automated payment filters.
  • Consider using positive pay features to limit check fraud
  • Consider using debit blocks on disbursement only accounts
  • Reconcile banking transactions on a daily basis
  • Initiate ACH and wire transfer payments under dual control, with a transaction originator and a separate transaction authorizer

Business and personal customers also should employ best practices to secure computer systems in their homes and business including, but not limited to:

  • Utilize strong passwords with at least 10 characters that include a combination of mixed case letters, numbers and special characters
  • Do not share with others usernames and passwords for online banking systems
  • Use a different password for online banking sites than you might use for email and other Internet activities
  • Verify use of a secure session (https not http) in the browser for all online banking
  • Do not "script" usernames and passwords for online banking to allow for automatic logins
  • Install commercial anti-virus, desktop firewall, and intrusion detection software on all computer systems and apply updates regularly
  • Ensure computers are patched regularly particularly operating system and key application with security patches
  • Always activate the screensaver locking feature when you need to leave your computer unattended
  • Limit administrative rights on users' workstations to help prevent the inadvertent downloading of malware or other viruses — create limited user accounts for daily use
  • Where practical, carry out online banking activities from a stand-alone and locked down computer from which e-mail and Web browsing are not possible
  • Never access bank, brokerage or other financial services information from public kiosks such as those found at Internet cafes, public libraries, and airports
  • Educate your staff on this type of fraud scheme
  • Configure routers and firewalls to deny unauthorized access to your computer or network
  • Change the default passwords on all network devices regularly
  • Block pop-ups
  • Keep abreast of the continuous cyber threats that occur
  • Engage IT support staff if staff reports any unexplained changes in the performance or behavior of computers, they experience unexpected system shutdown and restarts, or see new and unexpected toolbars or menu items
  • Make sure your employees know how and to whom to report suspicious activity to within your company and at your financial institution
  • Ensure your contingency plan addresses the need to recover systems suspected of compromise by malware, not just data corruption and catastrophic system/hardware failure
  • Consider whether other company or personal data may have been compromised
  • Contact your financial institution for more information

Immediately notify us of any suspicious transactions, particularly ACH or wire transfers

Top of Page

 
E-mail Security

BNY Mellon actively works to protect the privacy and data integrity of sensitive information while it is in our possession and control. In the course of providing services, we may exchange information with clients or their authorized representatives which is sensitive and confidential. In order to protect this information, BNY Mellon requires Highly Confidential Information (HCI), and in some cases other types of sensitive information, to be encrypted when transmitted over an open unsecured network.

BNY Mellon provides two methods of encryption for electronic messages containing HCI sent to external recipients.

  • Enforced Transport Layer Security (ETLS)
  • BNY Mellon Secure Messaging Portal

Enforced Transport Layer Security (ETLS) is the primary and preferred method of encryption for BNY Mellon. This method of encryption allows e-mail to be automatically secured with no additional steps required by the sender and recipient. ETLS requires our external partner organizations to have both an ETLS capable infrastructure and a valid digital certificate for encryption. Once established, this method is the most convenient for all users and provides seamless encryption for e-mail and attachments. ETLS encrypts e-mail message between servers and is designed to protect confidentiality and data integrity and is a widely recognized standard issued by the Internet Engineering Task Force (IETF) for securing transmitted data.

If you have questions about ETLS encryption or to establish an ETLS relationship with your client, please contact the TLS Administration Team.

BNY Mellon Secure Messaging Portal is the alternative secure encryption tool which is utilized when an external partner does not have ETLS capability. The portal encapsulates a message and its attachments into an encrypted message. Once protected, the encrypted message is sent to recipients as an attachment to a plain text email. The recipient uses a self-created, pre-registered password to access the notification and any attachments. This guide provides step by step instructs on how to register and use BNY Mellon's Secure Messaging tool.

Access the BNY Mellon Secure E-Mail User Guide or the BNY Mellon Secure E-Mail Quick Guide for External Partners.

If you have questions about BNY Mellon's Secure Messaging Portal, please contact the Secure Messaging Team.

Top of Page

When accessing any third-party/external sites that may be linked above, you will leave the BNY Mellon web site. These sites are not controlled or endorsed by BNY Mellon, and BNY Mellon is not responsible for the contents, operation or security of these sites.

Datenschutz

Tritt am 25. Mai 2018 in Kraft

Öffentliches Verfahrensverzeichnis – The Bank of New York Mellon SA/NV, Asset Servicing, Niederlassung Frankfurt am Main

Öffentliches Verfahrensverzeichnis – The Bank of New York Mellon, Filiale Frankfurt

BANK OF NEW YORK MELLON DATENSCHUTZHINWEISE

The Bank of New York Mellon Corporation und ihre Tochterunternehmen (gemeinsam „BNY Mellon“, „wir“, „uns“) nehmen ihre Pflicht zur vertraulichen Behandlung und zum Schutz von Daten ernst. Diese Datenschutzhinweise erläutern, wie wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit personenbezogene Daten sammeln, verwenden und weitergeben. Dazu gehört auch:

Diese Datenschutzhinweise werden in unregelmäßigen Abständen aktualisiert, sofern dies aufgrund rechtlicher Vorgaben bzw. unserer Geschäftstätigkeit erforderlich wird. Bitte überprüfen Sie diese Seiten regelmäßig, um die aktuellste Version dieser Datenschutzhinweise zu erhalten. Wir sind bestrebt, Sie über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzhinweise mittels entsprechender Hinweise auf unserer Website oder via E-Mail („Änderungsmitteilung“) auf dem Laufenden zu halten.

Wichtige Informationen über BNY Mellon:

Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlichen Einheit von BNY Mellon ist jeweils das Mitglieddie Gesellschaft von der BNY Mellon-Gruppe, dieas Daten von Ihnen oder über Sie erhoben hat. Informationen hierüber erhalten Sie in separaten Datenschutzhinweisen, sobald die entsprechende Einheit von BNY Mellon zum ersten Mal personenbezogene Daten über Sie erhebt, z.B. wenn Sie oder das Unternehmen, für das Sie arbeiten, uns mit einer Dienstleistung beauftragen.

 

Weitere Informationen über BNY Mellon finden Sie auf www.bnymellon.com oder kontaktieren Sie uns über die im Bereich Kontakt hinterlegten Wege.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR SAMMELN UND WANN WIR SIE WARUM VERWENDEN

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen über:

  • die Arten von personenbezogenen Daten, die wir erheben
  • die Verwendung von personenbezogenen Daten
  • den Zeitpunkt der Datenerhebung
  • die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung von personenbezogenen Daten

Datensubjekte von BNY Mellon

BNY Mellon erhebt Informationen über Sie, wenn Sie:

  • eine unserer Webseiten oder Online-Dienstleistungen nutzen oder sich dort registrieren,
  • ein Privatkunde sind,
  • einen unserer institutionellen Kunden vertreten,
  • mit uns als Dienstleister zusammenarbeiten und/oder
  • ein Büro von BNY Mellon besuchen oder sich für die Teilnahme an einer BNY Mellon-Veranstaltung anmelden.

Wir erheben folgende personenbezogenen Daten

Die von uns erhobenen Ppersonenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn sie in eine derfallen unter die folgenden Kategorien:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten - Ihre wichtigsten Kontaktinformationen einschließlich Ihrer Unterschrift
  • Daten zur persönlichen Identifizierung - Behördlich registrierte personenbezogene Datensowie andere spezifische personenbezogenen Daten wie z.B.  das Geburtsdatum, über die Sie zu identifizieren sind
  • Finanz- und Transaktionsinformationen - Finanzinformationen über Sie, Transaktionsinformationen und Kreditinformationen, Details zur Kontoauthentifizierung
  • Vertragliche Einzelheiten - Informationen, die wir über  Sie im Zusammenhang  mit den  Ihnen zur Verfügung gestellten Produkten und Dienstleistungen erhoben haben
  • Soziodemographische Informationen - Dies beinhaltet detaillierter Angaben zu Ihrer Tätigkeit bzw. Ihrem Beruf, Ihrer Nationalität und Ausbildung
  • Technische Informationen - Detailinformationen über die Geräte und Technologien, die Sie verwenden, um Zugang zu unseren Dienstleistungen zu erhalten. Dazu gehört auch Ihre IP-Adresse.
  • Verhaltensinformationen - Informationen darüber, wie Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen
  • Standort - Daten, die wir zu Ihrem Standort erhalten
  • Kommunikation - Informationen, die wir im Zuge der Kommunikation mit Ihnen erhalten, z.B. über Telefonanrufe, E-Mails und Sofortnachrichten
  • Öffentlich verfügbare Informationen - Informationen über Sie, die über öffentlich zugängliche Quellen und die frei zugänglich  über das Internet erhältlich sind
  • Sensible Informationen - Nach dem Gesetz und anderen Vorschriften sind bestimmte personenbezogene Daten einschließlich Gesundheitsdaten und Informationen über Vorstrafen bzw. Straftaten besonders sensibel und schützenswert. Diese Daten werden wir nur erheben und verwenden, wenn dies gesetzlich zulässig ist

Von uns erhobene personenbezogene Daten werden für einen oder mehrere der unten genannten Zwecke verwendet

 

Wofür wir Ihre Daten verwenden

Rechtsgrundlagen

Unser berechtigtes Interesse

Pflege Ihrer Geschäftsbeziehung mit BNY Mellon

  • Zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen, z.B. wie wir Sie am besten kontaktieren
  • Zur Identifizierung neuer Wege, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden und unser Geschäft auszubauen, z.B. über Kunden-Feedback oder die Weitergabe unserer Marktanalysen
  • Zur Weiterentwicklung und Durchführung unserer Marketingaktivitäten, damit wir unsere Kunden über unsere Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können
  • Zur Weiterentwicklung und Pflege unserer Marke

 

  • Berechtigte eigene Interessen
  • Einwilligung (sofern gesetzlich erforderlich)

 

  • Identifizierung und Vorstellung  von Produkten und Dienstleistungen, die sie interessieren könnten und  
  • Kundenkommunikation und Diskussion  in Bezug auf  BNY Mellon und unsere Branchenexpertise, um neue Impulse geben zu können
  • Einholung Ihrer Einwilligung, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können
  • Pflege unserer Unterlagen, um diese stets auf dem aktuellesten Stand zu halten und Sie über Ihren bevorzugten Kommunikationskanal anzusprechen

 

Zur Entwicklung, Bereitstellung und Pflege unserer Produkte und Dienstleistungen

 

  • Um unseren privaten und institutionellen Kunden unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen
  • Um zu beraten und Empfehlungen auszusprechen, z.B. um Sie bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen
  • Zur Entwicklung, zum Testen und zur Pflege neuer und bestehender Produkte und Dienstleistungen
  • Um zu verstehen, wie unsere Kunden unsere eigenen sowie die Produkte und Dienstleistungen anderer Organisationen verwenden, z.B. via Research und Analysen
  • Zur Pflege unserer Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, die für uns und unsere Kunden Dienstleistungen erbringen, z.B. unsere Zusammenarbeit mit Lieferanten und Auftragnehmern

 

  • Vertragliche Verpflichtungen
  • Rechtliche Pflichten
  • Berechtigte eigene Interessen
  • Einwilligung (sofern gesetzlich erforderlich)
  • Entwicklung von eigenen Produkten und Dienstleistungen und Preisfindung
  • Identifizierung relevanter Kunden für neue Produkte und Dienstleistungen
  • Gewährleistung der wirsamen und effizienten Einhaltung unserer  gesetzlichen und vertraglichen Pflichten
  • Einhaltung von Regulierungsauflagen

 

Verwaltung der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen

 

  • Um Kundenzahlungen zu tätigen und zu verwalten
  • Um Treasury- und Anlageprodukte und -Dienstleistungen zu verwalten und bereitzustellen
  • Um in Kundenkonten anfallende Vergütungen, Gebühren und Zinsen zu verwalten
  • Um uns geschuldete Gelder einzuziehen und einzutreiben
  • Um unsere vertraglich geregelten Rechte auszuüben

 

  • Einwilligung (sofern gesetzlich erforderlich)
  • Vertragliche Verpflichtungen
  • Berechtigte eigene Interessen

 

 

  • Gewährleistung der wirsamen und effizienten Einhaltung unserer  vertraglichen Pflichten
  • Einhaltung von  Regulierungsauflagen

 

Pflege Ihrer Geschäftsbeziehung mit BNY Mellon

  • Zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen, z.B. wie wir Sie am besten kontaktieren
  • Zur Identifizierung neuer Wege, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen und unser Geschäft auszubauen, z.B. über Kunden-Feedback oder die Weitergabe unserer Marktanalysen
  • Zur Weiterentwicklung und Durchführung unserer Marketingaktivitäten, damit wir unsere Kunden über unsere Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können
  • Zur Weiterentwicklung und Pflege unserer Marke

 

  • Berechtigte eigene Interessen
  • Einwilligung (sofern gesetzlich erforderlich)

 

  • Für Sie möglicherweise interessante Produkte und Dienstleistungen aus unserem Angebot identifizieren und Ihnen vorstellen
  • Mit Ihnen über BNY Mellon und unsere Branchenexpertise sprechen und Impulse geben
  • Ihre Einwilligung einholen, falls wir Sie kontaktieren müssen
  • Unsere Unterlagen aktuell halten und Sie über Ihren bevorzugten Kommunikations-kanal erreichen

 

 

 

Verbrechensverhütung und -aufklärung

  • Zur Aufdeckung, Untersuchung, Meldung und - soweit möglich - Vorbeugung von Betrug, Finanzkriminalität und Geldwäsche, z.B. durch Kundenüberprüfung, Anti-Geldwäsche-Checks und andere Identitätsprüfungen
  • Zur Einhaltung anderer für uns geltender Gesetze und Vorschriften, z.B. andere finanzdienstleistungs- - oder länderspezifische Gesetze

 

  • Vertragliche Pflichten
  • Rechtliche Pflichten
  • Öffentliche Interessen
  • Berechtigte eigene Interessen

 

  • Gewährleistung der wirsamen und effizienten Einhaltung unserer  vertraglichen Pflichten
  • Einhaltung von  Regulierungsauflagen

 

Schutz unserer Marke, unseres Geschäfts und der Interessen unserer Kunden

 

  • Um die Risiken für uns und unsere Kunden zu managen, z.B. mittels Research und statistischer Analyse 
  • Um auf Beschwerden zu reagieren und und diesen abzuhelfen
  • Um ausländische Gesetze sowie die Auflagen von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden zu erfüllen, denen wir als globales Unternehmen verpflichtet sind
  • Um unsere IT-Systeme, Netzwerke und Infrastruktur zu schützen
  • Um unser Unternehmen effizient und angemessen zu führen, z.B. über das Management unserer Finanzausstattung, den Aufbau von Ressourcen oder die  Planung, Kommunikation, eine umfassende Unternehmens-führung und -kontrolle  (Corporate Governance) sowie Prüfungen

 

  • Berechtigte eigene Interessen
  • Gewährleistung der wirsamen und effizienten Einhaltung unserer  vertraglichen Pflichten
  •  
  • Regulierungsauflagen erfüllen

 

 

Welche Quellen nutzem wir, um personenbezogene Daten zu erheben

Die personenbezogenen Daten, die wir für die oben genannten Zwecke verwenden, beziehen wir aus einer oder mehreren der folgenden Quellen:

  • Direkt von Ihnen im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung, z.B. in den Fällen, in denen  wenn Sie unsere Produkte, Dienstleistungen und Webseiten nutzen
  • Von anderen BNY Mellon-Einheiten
  • Von Dritten, die ermächtigt sind, Informationen an uns weiterzugeben, z.B. Intermediäre, Broker/Dealer, unsere institutionellen Kunden und Dienstleister
  • Aus öffentlich zugänglichen Informationsquellen

Rechtliche Grundlagen für die Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir erheben, verwenden und geben nur personenbezogene Daten weiter, wenn wir sicher sind, dass wir hierfür über eine angemessene Rechtsgrundlage verfügen. Detailliertere Erläuterungen hierzu finden Sie in anderen Abschnitten dieses Datenschutzhinweises. Dort führen wir auch weiter aus, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus mindestens einem der folgenden Gründe nutzen:

  • Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um einen mit Ihnen bestehenden Vertrag zu erfüllen oder ein Vertragsverhältnis mit Ihnen einzugehen, z.B. wenn Sie uns um die Bereitstellung eines Produktes oder einer Dienstleistung bitten
  • Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um eine gesetzliche Verpflichtung unsererseits zu erfüllen, z.B. wenn wir Meldungen an die Steuerbehörden vornehmen müssen
  • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist aus aufsichtsrechtlichen Gründen im öffentlichen Interesse, z.B. um Finanzkriminalität zu vereiteln und aufzudecken
  • Sie haben zugestimmt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen, z.B. wenn Sie dem Erhalt von werblichen Informationen zugestimmt haben
  • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist in unserem berechtigten unternehmerischen Interesse, um Dienstleistungen für unsere Kunden bereitstellen zu können, sofern diese Verwendung angemessen ist und Ihre Persönlichkeitsrechte respektiert werden. Sofern wir aus eigenem legitimen Interesse handeln, teilen wir Ihnen mit, welches Interesse wir haben.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN INNERHALB VON BNY MELLON, AN DRITTE, AN UNSERE AUFSICHTSBEHÖRDEN

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten weitergeben:

  • innerhalb von BNY Mellon
  • an Dritte, die uns bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen, und
  • an unsere Aufsichtsbehörden

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten wie folgt und für die folgenden Zwecke weiter:

  • innerhalb von BNY Mellon, wenn die Weitergabe erforderlich ist, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen oder unser Geschäft betreiben können.
  • an Dritte, die uns in unserem Geschäftsbetrieb und bei der Bereitstellung von Dienstleistungen unterstützen. Diese Dritten haben sich zu entsprechender Vertraulichkeit verpflichtet und verwenden personenbezogene Daten, die wir mit ihnen teilen oder die sie in unserem Namen erheben, ausschließlich im Rahmen der uns vertraglich geschuldeten Leistungen. Dazu gehören IT-Dienstleister, die uns beim Management unserer IT- und Backoffice-Systeme unterstützen,
  • an Behörden und Organisationen zur Vermeidung von Betrug im Finanzdienstleistungssektor,
  • an unsere Aufsichtsbehörden,
  • zur Einhaltung aller geltenden Gesetze, Verordnungen und Vorschriften sowie aller Weisungen von Strafverfolgungs-, Aufsichts- und anderer staatlicher Behörden.
  • unter Umständen geben wir aggregierte, nicht-personenbezogene Statistikdaten über die Besucher unserer Website, Datenverkehrsmuster und Informationen über die Nutzung der Website an unsere Geschäftspartner, verbundenen Unternehmen oder Werbepartner weiter.
  • unter Umständen wird BNY Mellon künftig Unternehmensteile oder alle Aktiva an Dritte verkaufen oder anderweitig übertragen. Kaufinteressenten oder Käufer dieser Aktiva erhalten unter Umständen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, technischen Informationen über Ihre Geräte oder Browser und/oder andere anonyme Informationen, die wir von Ihnen über Webseiten erhalten, und/oder diese gehen durch Übertragung über.

VERWENDUNG VON COOKIES UND ANDEREN TECHNOLOGIEN

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen über:

  • Die Arten von Cookies, die wir auf unseren Webseiten verwenden
  • Externe Werbepartner
  • Externe Webseiten
  • Die Möglichkeiten zum Management Ihrer Cookie-Einstellungen

Arten von Cookies, die wir auf unseren Webseiten verwenden

Wir verwenden Cookies, Zählpixel und vergleichbare Technologien („Cookies“), um bei Ihrem Besuch unserer Webseiten über Ihren Browser und Ihre Software-Anwendung Informationen zu sammeln. Ein Cookie ist eine kleine Textinformation, die eine Website auf Ihrem Gerät platziert und später auslesen kann. „Sitzungscookies“ werden nur vorübergehend gespeichert und am Ende einer Browsersitzung, also wenn Sie eine Webseite verlassen, gelöscht. Über Sitzungscookies kann eine Webseite Sie erkennen und Informationen zwischenspeichern, während Sie im Verlauf einer Browser-Sitzung Unterseiten einer Webseite öffnen. Das hilft Ihnen dabei, die Webseite sehr effizient zu nutzen. „Permanente“ Cookies hingegen verbleiben - auch nachdem Sie eine Webseite verlassen haben und der Browser geschlossen wurde - im Cookie-Ordner Ihres Browsers. Dank ihrer kann eine Webseite Sie erkennen, wenn Sie diese Webseite erneut aufsuchen, Ihre Präferenzen speichern und Ihnen ein individuelles Nutzererlebnis bieten. Ein Cookie enthält keine Informationen, mithilfe derer wir Sie telefonisch, über E-Mail oder anderweitig kontaktieren könnten.

Wir und in unserem Auftrag tätige externe Dienstleister verwenden Sitzungscookies und permanente Cookies, um:

  • von Ihnen aktiv vorgenommene Selektionen sowie Präferenzen, die wir aus Ihrer Datenverwendung und Ihren Angaben in Erhebungen und Umfragen auf unseren Webseiten abgeleitet haben, wieder abzurufen,
  • Ihre Nutzung unserer Webseiten nachzuvollziehen, um deren Qualität zu verbessern und Ihnen ein insgesamt besseres Nutzererlebnis zu bieten. Dazu gehören die Nachverfolgung der von Ihnen aufgerufenen Seiten sowie Zeit und Datum Ihres Besuchs auf der Website und andere Nutzungsdaten, die Identifizierung Ihres Betriebssystems und Browser-Typs (jedoch keine anderen Informationen über Ihren Computer oder die darauf laufenden Programme) sowie generelle Informationen über Ihren Standort,
  • Ihnen die Möglichkeit zu geben, über Lesezeichen-Funktionen für soziale Medien, E-Mail oder andere soziale Netzwerk-Seiten ausgewählte Informationen auf unseren Webseiten zu teilen.

Die oben genannten externen Dienstleister verwenden personenbezogene Daten, die sie in unserem Namen erheben, ausschließlich im Rahmen der uns vertraglich geschuldeten Leistungen. Sie haben uns überdies Vertraulichkeit zugesichert.

Unter Umständen verwenden wir aggregierte Nutzungsdaten, um Trends zu verfolgen und Muster auf unseren Webseiten zu analysieren. Wenn Sie sich für die Nutzung eines Bereichs unserer Webseiten registrieren, erkennt die Webseite, wer Sie sind und erhebt sämtliche von Ihnen angegebenen Informationen (einschließlich E-Mail-Abos etc.). Informationen, die von dieser Webseite über Sie erhoben werden, können mit anderen personenbezogenen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zusammengeführt werden.

Externe Werbepartner

Wir arbeiten unter Umständen mit externen Werbepartnern zusammen, die in unserem Auftrag auf anderen Webseiten im Internet Werbung schalten. Um die Wirksamkeit dieser Werbung zu messen und zu verfolgen, verwenden diese Unternehmen in der Regel Cookies. Entsprechend kann in Ihrem Cookie-Ordner ein Cookie gespeichert werden, wenn Sie auf eine unserer Werbungen klicken oder eine Webseite besuchen, die im Zusammenhang mit unseren Werbekampagnen steht. Im Rahmen dieses Prozesses verwenden und erfassen diese Unternehmen unter Umständen auch Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website. Die Informationen über Sie, die wir von diesen Unternehmen erhalten, sind anonymisiert.

Webseiten Dritter

Unsere Webseiten enthalten Links auf externe Webseiten (einschließlich Lesezeichen-Schaltflächen für soziale Medien, über die Sie ausgewählte Inhalte unserer Webseiten teilen können). Auch wenn wir mit einigen Inhabern dieser Webseiten Verträge haben, gilt dies nicht für alle. Daher empfehlen wir Ihnen, sich mit den jeweiligen Datenschutz- und Cookie-Hinweisen sowie sonstigen Nutzungsbedingungen jeder der verlinkten Webseiten vertraut zu machen, bevor Sie persönliche Informationen preisgeben. Wir sind weder verantwortlich noch haben wir Einfluss auf deren Nutzungsbedingungen oder Datenschutzhinweise. Diese haben wir auch nicht geprüft und übernehmen keine Haftung für den Inhalt dieser Webseiten, deren Verwendung von Cookies und deren Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Die vorliegenden Datenschutzhinweise gelten nicht für von Ihnen genutzte externe Webseiten.

Achten Sie auf Ihre Cookie-Einstellungen

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre Browser-Einstellungen zu ändern. Unter Umständen können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass lediglich spezifische Cookies akzeptiert werden oder dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website ein neues Cookie auf Ihrem Gerät speichern will, und so entscheiden können, ob Sie das Cookie akzeptieren oder ablehnen möchten. Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass Cookies generell deaktiviert sind. Anleitungen zum Deaktivieren von Cookies entnehmen Sie bitte den Hilfe-Seiten Ihres Browsers. Weitere Informationen über Cookies, wie sie arbeiten, warum sie so nützlich sind und wie sie deaktiviert werden können, finden Sie auch unter www.allaboutcookies.org

Falls Sie nicht wünschen, dass unsere Webseite Cookies installiert, bitten wir Sie, diese zu deaktivieren oder unsere Webseite nicht zu benutzen. Wenn Cookies deaktiviert sind, können Sie bestimmte Funktionen, Teile oder auch unsere gesamte Website unter Umständen nicht nutzen.

In unseren Cookie-Richtlinien finden Sie zusätzliche Informationen darüber, welche Informationen wir mittels Cookies und Tracking-Technologien erheben.

DIREKTMARKETING

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen darüber,

  • wie wir personenbezogene Daten nutzen, um Sie über aktuelle Produkte und Dienstleistungen zu informieren
  • wie Sie steuern können, welche Marketinginformationen Sie erhalten möchten

Wie wir personenbezogene Daten nutzen, um Sie über aktuelle Produkte und Dienstleistungen zu informieren

Unter Umständen nutzen wir personenbezogene Daten, um Sie über BNY Mellon-Produkte und -Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir kontaktieren Sie in diesem Fall über E-Mail, Brief, per Telefon oder andere Kommunikationskanäle, die für Sie nützlich sein können. Wir richten uns aber in jedem Fall danach, wie Sie von uns werbliche Informationen erhalten möchten.

Wie Sie steuern können, welche Marketinginformationen Sie erhalten möchten

Um Ihre Privatsphäre zu wahren und sicherzustellen, dass Sie steuern können, wie Sie unsere Marketinginformationen erhalten:

  • Bemühen wir uns, das Direktmarketing auf einen vernünftigen und angemessenen Rahmen zu begrenzen und Ihnen nur Informationen zuzusenden, die wir als für Sie interessant oder relevant einstufen,
  • Können Sie uns jederzeit auffordern, das Direktmarketing einzustellen. Sie können den „Keine Werbung mehr erhalten“-Link auf den Email-Werbebotschaften, die wir Ihnen senden, nutzen, um weiteres Email-Marketing von uns abzubestellen. Alternativ können Sie uns auch kontaktieren. Bitte geben Sie an, ob Sie nur mittels bestimmter Kommunikationskanäle (z.B. E-Mail) oder überhaupt keine Werbebotschaften mehr von uns erhalten möchten,
  • Sie können auch Ihre Browser-Einstellungen für Cookies ändern, die unter Umständen für die Bereitstellung von Online-Werbung genutzt werden. Dazu bearbeiten Sie Ihre Browser-Einstellungen bitte wie oben beschrieben.

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig die Datenschutzhinweise und Ihre persönlichen Einstellungen auf den Plattformen der sozialen Medien sowie Ihre persönlichen Einstellungen in Ihrem BNY Mellon-Konto zu überprüfen.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AUF GLOBALER EBENE

In diesem Abschnitt finden Sie weiterführende Informationen darüber,

  • wie wir als globales Unternehmen agieren und Daten international weitergeben
  • welche Vorkehrungen wir getroffen haben, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wenn wir diese auf globaler Ebene weitergeben

BNY Mellon ist weltweit tätig. Entsprechend können Ihre personenbezogenen Daten auch in Länder außerhalb der EU einschließlich den USA und Indien, in denen andere Datenschutzstandards gelten, weitergegeben und dort gespeichert werden. BNY Mellon unternimmt geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Weitergabe von personenbezogenen Daten im Rahmen geltender Gesetze und so sorgfältig geschieht, dass Ihr Recht auf Privatsphäre und Ihre Interessen geschützt sind, und dass die Übertragung auf Länder beschränkt ist, die nach unserem Kenntnisstand einen adäquaten Rechtsschutz bieten bzw. in denen wir darauf vertrauen können, dass alternative Vorkehrungen zum Schutz Ihres Rechts auf Privatsphäre getroffen wurden. Zu diesem Zweck:

  • Erfolgt die Weitergabe innerhalb von BNY Mellon auf Basis einer Vereinbarung zwischen den einzelnen Einheiten von BNY Mellon (konzerninterne Vereinbarung), die jede Einheit dazu verpflichtet sicherzustellen, dass personenbezogene Daten stets adäquat und durchgängig geschützt werden, unabhängig davon, wohin sie innerhalb von BNY Mellon weitergegeben werden.
  • Verpflichten wir die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb von BNY Mellon bzw. Dritte, die uns bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen, vertraglich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Gewährleistungen erfolgen zum Teil im Rahmen anerkannter Zertifizierungen wie den EU-US Datenschutzleitsätzen für den Schutz von personenbezogenen Daten, falls diese aus der EU in die USA weitergegeben werden.
  • Informationsgesuche von Strafverfolgungsbehörden oder Aufsichtsbehörden prüfen wir sorgfältig auf Plausibilität, bevor personenbezogene Daten preisgegeben werden.

Sie haben das Recht, uns zu kontaktieren und weitere Informationen über die von uns zum adäquaten Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffenen Sicherheitsvorkehrungen (einschließlich einer Kopie relevanter vertraglicher Verpflichtungen) für eine etwaige, oben beschriebene Weitergabe Ihrer persönlichen Daten anzufordern.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN SCHÜTZEN UND SPEICHERN

Sicherheit

Wir haben ein umfassendes Informationssicherheitsprogramm mit schriftlich festgelegten Richtlinien und Verfahrensanweisungen implementiert, das die Vertraulichkeit und Integrität von personenbezogenen Daten sicherstellen soll. Dieses wird regelmäßig gepflegt. Das Informationssicherheitsprogramm enthält administrative, technische und physische, auf die jeweiligen Datentypen abgestimmte Vorkehrungen. Ziel ist die Gewährleistung, dass: (i) diese Informationen sicher und vertraulich bleiben, (ii) erkennbare Bedrohungen und Gefährdungen die Sicherheit und Integrität dieser Informationen nicht beeinträchtigen, (iii) diese Informationen gegen unerlaubten Zugriff auf bzw. Verwendung dieser Informationen, die substantiellen Schaden anrichten könnten, geschützt sind, (iv) diese Informationen angemessen vernichtet werden. Eine Rolle für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten spielen auch die Geräte, über die Sie mit uns kommunizieren, Ihr Sicherheitsbewusstsein bei der Auswahl Ihrer Logins und Passwörter sowie die Sicherheitsvorkehrungen Ihres Internetproviders.

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, wie in diesem Datenschutzhinweis erläutert nach billigem Ermessen notwendig ist. In einigen Fällen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten über längere Zeiträume, z.B. wenn rechtliche, aufsichtsrechtliche, steuerliche, buchhalterische oder zwingende technische Erfordernisse vorliegen.

Unter besonderen Umständen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten über längere Zeiträume, damit wir Ihren Geschäftsverkehr mit uns im Falle von Beschwerden oder Rückfragen korrekt nachvollziehen können, oder wenn wir die begründete Annahme haben, dass uns im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten oder Ihrem Geschäftsverkehr mit uns Verfahren drohen.

IHRE RECHTE HINSICHTLICH DES UMGANGS MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die neuen Rechte, die durch die EU- Datenschutz-Grundverordnung gewährt werden, sind ab dem 25. Mai 2018 wirksam.

Von einigen Ausnahmen abgesehen und teilweise abhängig von unseren Datenverarbeitungsmaßnahmen haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten bestimmte Rechte. Weiterführende Informationen über Ihre jeweiligen Rechte finden Sie unter den folgenden Links:

Unter Umständen bitten wir Sie zur Bestätigung Ihrer Identität sowie für Sicherheitszwecke um zusätzliche Informationen, bevor wir Ihnen Einsicht in von Ihnen angeforderte personenbezogene Daten gewähren. Sofern gesetzlich zulässig, behalten wir uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, z.B. wenn Ihr Begehren eindeutig unbegründet oder übertrieben ist.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns kontaktieren. Vorbehaltlich rechtlicher und anderer zulässiger Bedenken werden wir uns im Rahmen des Zumutbaren bemühen, Ihre Anfragen zeitnah zu beantworten bzw. Sie zu kontaktieren, wenn wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zusätzliche Informationen benötigen.

Es kann vorkommen, dass wir Ihre Anfrage nicht vollumfänglich beantworten können, z.B. wenn dies unsere Datenschutz- bzw. Vertraulichkeitsverpflichtung gegenüber anderen verletzen würde oder wenn wir gesetzlich berechtigt sind, die Anfrage anders zu behandeln. 

Auskunftsrecht bezüglich der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern, und Sie haben das Recht auf Information über: (a) die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten, (b) die Zwecke, die rechtlichen Grundlagen und Verarbeitungsmethoden, (c) die Identität des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und (d) die Einheiten oder Kategorien von Einheiten, an die Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen weitergegeben werden.

Recht auf Korrektur/Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht fehlerhafte personenbezogene Daten von uns korrigieren zu lassen. Unter Umständen werden wir versuchen, die Korrektheit der personenbezogenen Daten zu prüfen, bevor wir eine Korrektur vornehmen.

Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter gewissen Umständen löschen:

  • Wenn sie für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden,
  • Wenn Sie Ihre Einwiligung (für eine vorher genehmigte) Datenverarbeitung widerrufen,
  • Nach einem erfolgreichen Einspruchsrecht (vergl. Einspruchsrecht),
  • Wenn diese unrechtmäßig verarbeitet wurden, oder
  • Um einer rechtlichen Verpflichtung von BNY Mellon nachzukommen.

Wir sind nicht verpflichtet, Ihrer Forderung nach Löschung personenbezogener Daten nachzukommen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist,

  • um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen oder
  • wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung  Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu beschränken, allerdings nur sofern:

  • deren Richtigkeit in Zweifel steht, damit wir die Richtigkeit überprüfen können, oder
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, sie jedoch keine Löschung wünschen, oder
  • die Informationen für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, wir sie aber immer noch benötigen, um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen, oder
  • Sie Ihr Widerspruchsrecht wahrgenommen haben und wir Ihr Anliegen prüfen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nach einer Aufforderung zur Beschränkung weiterhin verwenden:

  • Wenn Sie hierzu eingewiligt haben oder
  • um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen oder
  • um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen.

Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können von uns die Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblicherweise verwendeten und maschinell lesbaren Format verlangen, oder Sie können verlangen, dass diese direkt an einen anderen Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne  versandt werden. In jedem Falle aber ist dies nur möglich, sofern:

  • Die Bearbeitung mit Ihrer Einwilligung oder aufgrund von Leistungen im Rahmen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages beruht und
  • Die Verarbeitung automatisch erfolgt.

Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können gegen jegliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer eigenen legitimen Interessen Einspruch erheben, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Grundrechte und Freiheiten unsere legitimen Interessen überwiegen.

Im Falle Ihres Einspruches haben wir die Möglichkeit darzulegen, dass wir zwingende legitime Interessen haben, die stärker ins Gewicht fallen als Ihre Rechte und Freiheiten.

Recht auf Einspruch gegen unsere Nutzung von personenbezogenen Daten zum Zweck des Direktmarketings

Sie können verlangen, dass wir die Art und Weise, in der wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren, ändern.

Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für Zwecke des Direktmarketings oder andere Zwecke an externe Dritte weitergeben.

Recht auf eine Aufstellung der Sicherheitsvorkehrungen für die Weitergabe von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb Ihres Rechtsraums

Sie können eine Aufstellung oder Einsicht in die Sicherheitsvorkehrungen verlangen, unter denen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden.

Unter Umständen werden wir Datenvereinbarungen schwärzen, um kommerzielle Vereinbarungen zu schützen.

Recht auf Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde

Bei Bedenken hinsichtlich der Art und Weise, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

KONTAKT

Der erste Ansprechpartner für alle Themen rund um diese Datenschutzhinweise ist unser Datenschutzbeauftragter. Sie können den Datenschutzbeauftragten folgendermaßen kontaktieren:

Per Email: Datenschutz.ServiceKAG@bnymellon.com

Per Post:  

The Data Protection Officer
BNY Mellon
160 Queen Victoria Street
London EC4V 4LA

Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen, Bedenken oder Beschwerden im Zusammenhang mit unseren datenschutzrechtlich relevanten Tätigkeiten oder falls Sie Ihre Rechte geltend machen wollen, zunächst unseren Datenschutzbeauftragten anzusprechen. Wir werden Ihrem Anliegen nachgehen und versuchen, Beschwerden und Streitigkeiten beizulegen, sowie größte Anstrengungen unternehmen, Ihrem Wunsch auf Ausübung Ihrer Rechte so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb der von den Datenschutzgesetzen vorgeschriebenen Frist, nachzukommen.

Einschaltung Ihrer für den Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, jederzeit bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde (z.B. an Ihrem gewöhnlicher Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder dem Ort, an dem der mutmaßliche Verstoß stattgefunden haben soll) Beschwerde einzulegen. Wir bitten Sie jedoch im Falle von Problemen  sich zunächst mit uns in Verbinding zu setzen, um diese zu lösen, bevor Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.

Legal & Regulatory

Terms of Use

Use and Acceptance

This Web site (the "Site"), and any tools and/or services offered and/or provided by The Bank of New York Mellon Corporation and/or its subsidiaries ("BNY Mellon") through this Site (collectively, the "Services"), are offered to you conditioned upon your acceptance without modification of these Terms of Use. By using this Site or any Services, you agree to these Terms of Use. Please read these Terms of Use carefully. If you do not agree to these Terms of Use, you may not use this Site or any Services offered or provided through this Site.

Modification

We may change these Terms of Use from time to time without notice to you. You should review these Terms of Use each time you use this Site or a Service to make sure you agree to them. By using this Site or Services or engaging in any of the activities described in these Terms of Use after changes have been made to these Terms of Use, you are agreeing to accept and comply with those changes.

Authorized Use; Copyrights and Trademarks

This Site and the Services may contain copyrighted works and trademarks and other proprietary material owned by us or our content providers. You may use the information available from this Site for informational purposes only. You may print copies of pages from this Site for your personal purposes, provided that each copy includes any copyright, trademark or service mark notice or attribution as they appear, on the pages copied. The availability of third party data from or through this Site is not to be used as a substitute for a license or services agreement directly with the relevant content provider. Except as stated above, you may not copy, reproduce, publish, post, transmit, display, store, sublicense, transfer or distribute material or images from this Site without our express written permission or that of our content providers, as applicable ("Permission"). You may not modify, alter, revise, paraphrase, omit, or change any material or images on or from this Site without Permission. You may not create derivative works, whether based in whole or in part upon the information on this Site or any portion thereof without Permission. You may not modify, amend, reduce the size of or in any way obscure any warning, notice, liability limitation, or other license provision in material or images on or from this Site. Nothing contained on this Site and/or the Services should be construed as granting, by implication, estoppel or otherwise, any license or right in and to our trademarks or copyrighted material. The information contained in this Site is subject to change without notice.

We reserve the right to prohibit access to anyone whom we determine are violating these Terms of Use, restricting or inhibiting any other user from using or enjoying the Site, or whose conduct we reasonably determine may constitute a criminal offense, give rise to civil liability, or otherwise violate any applicable local, state, national, or international law.

Limited Availability, Eligibility

Not all Services mentioned on this Site may be available in all geographic areas. Your eligibility for particular products or Services is subject to final determination by us and/or the applicable content provider.

Limitation of Liability

BY ACCESSING THIS SITE OR RECEIVING ANY SERVICES, YOU AGREE TO WAIVE ALL CLAIMS AGAINST US AND ALL THIRD PARTY CONTENT PROVIDERS REGARDING THIS SITE, THE INFORMATION PROVIDED ON THIS SITE AND ANY INFORMATION RECEIVED BY YOU AS A RESULT OF USING THE SERVICES, AND ANY USE BY YOU OF SUCH INFORMATION. YOU AGREE THAT UNDER NO CIRCUMSTANCES SHALL WE OR ANY OTHER PARTY INVOLVED IN CREATING, PRODUCING, OR DELIVERING THIS SITE OR ITS CONTENTS OR SERVICES BE LIABLE TO YOU FOR ANY DAMAGES, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, ANY DIRECT, INDIRECT, INCIDENTAL, SPECIAL, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES OR DAMAGES FOR LOSS OF PROFITS, GOOD WILL, BUSINESS INTERRUPTION, USE, DATA, EQUIPMENT OR OTHER INTANGIBLE LOSSES (EVEN IF WE HAVE BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES) THAT RESULT FROM (1) THE USE OF OR INABILITY TO USE THIS SITE OR ANY SERVICES (2) THE CONSEQUENCES OF ANY DECISION MADE OR ACTION OR NON-ACTION TAKEN BY YOU OR BY ANYONE TO WHOM YOU COMMUNICATE SUCH INFORMATION, OR FOR ANY ERRORS BY YOU IN COMMUNICATING SUCH INFORMATION; (3) THE COST OF SUBSTITUTE SERVICES; OR (4) ANY OTHER MATTER RELATING TO THE CONTENT, SERVICES, OR DISTRIBUTION OF SERVICES THROUGH THIS SITE. WE SHALL NOT BE LIABLE FOR DAMAGE OR INJURY TO PERSONS OR PROPERTY ARISING FROM ANY USE OF ANY PRODUCT, INFORMATION, PROCEDURE, OR SERVICE OBTAINED THROUGH THIS SITE.

OUR ENTIRE LIABILITY AND YOUR EXCLUSIVE REMEDY FOR ANY DISPUTE OR CLAIM RELATED TO THESE TERMS OF USE, THE SITE, ANY SERVICES, OR THE PRIVACY POLICY IS YOUR CESSATION OF THE USE OF THIS SITE AND ANY AND ALL SERVICES. BECAUSE SOME JURISDICTIONS DO NOT ALLOW THE EXCLUSION OR LIMITATION OF LIABILITY FOR CONSEQUENTIAL OR INCIDENTAL DAMAGES, IN SUCH JURISDICTIONS LIABILITY IS LIMITED TO THE FULLEST EXTENT PERMITTED BY LAW.

WE CANNOT AND WILL NOT ASSUME ANY LIABILITY FOR UNAUTHORIZED OR FRAUDULENT USE OF THIS SITE AND ANY SERVICES.

Indemnification

YOU AGREE TO INDEMNIFY AND HOLD US AND OUR THIRD PARTY CONTENT PROVIDERS HARMLESS FROM ANY LOSS, INCLUDING REASONABLE ATTORNEYS' FEES, RELATED TO ANY COST, DAMAGES, CLAIM OR EXPENSE RELATED TO ANY CONTENT YOU SUBMIT, POST TO OR TRANSMIT THROUGH THIS SITE.YOUR USE OF THE SITE OR THE SERVICES, YOUR CONNECTION TO THE SITE, YOUR VIOLATION OF THESE TERMS OF USE, OR ANY HARM YOU CAUSE ANOTHER USER.

Disclaimers

SOME OF THE CONTENT ON THIS SITE OR THE SERVICES MAY BE PROVIDED BY THIRD PARTY CONTENT PROVIDERS AND USERS. SEE "SOCIAL MEDIA" BELOW. WE ARE A DISTRIBUTOR AND NOT A PUBLISHER OF SUCH CONTENT AND HAVE NO CONTROL OVER IT. ANY OPINIONS, ADVICE, STATEMENTS, SERVICES, OFFERS OR OTHER INFORMATION GIVEN OR PROVIDED BY THIRD PARTIES (INCLUDING MERCHANTS AND LICENSORS) ARE THOSE OF THE RESPECTIVE AUTHORS OF SUCH CONTENT AND NOT OURS.

ALTHOUGH WE USE REASONABLE EFFORTS TO PROVIDE ACCURATE AND UP-TO-DATE INFORMATION THROUGH THIS SITE, WE AND THE CONTENT PROVIDERS MAKE NO WARRANTIES OR REPRESENTATIONS AS TO THE ACCURACY, RELIABILITY, OR COMPREHENSIVENESS OF CONTENT ON THIS SITE AND ANY SERVICE. THE INFORMATION CONTAINED ON THIS SITE AND ANY SERVICE IS PROVIDED ON AN "AS IS" "AS AVAILABLE" BASIS. TO THE FULLEST EXTENT PERMITTED BY LAW, WE DISCLAIM ALL WARRANTIES OF ANY KIND, WHETHER EXPRESS OR IMPLIED, WITH REGARD TO INFORMATION CONTAINED ON THIS SITE AND ANY SERVICE, INCLUDING ALL IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NON-INFRINGEMENT. WE AND THE CONTENT PROVIDERS CANNOT AND DO NOT GUARANTEE OR WARRANT THAT THE FILES AVAILABLE FOR DOWNLOADING FROM THIS SITE AND ANY SERVICE WILL BE FREE FROM INFECTIONS OR VIRUSES, WORMS, TROJAN HORSES, OR OTHER CODE WITH CONTAMINATING OR DESTRUCTIVE PROPERTIES. YOU HEREBY AGREE TO RELEASE AND HOLD US HARMLESS FROM ANY AND ALL CLAIMS, LOSSES, EXPENSES OR DAMAGES RELATING TO ANY DISCLAIMED WARRANTY DESCRIBED IN THIS PARAGRAPH.

THE INFORMATION PROVIDED IN ANY SERVICE OR IN THIS SITE IS NOT INVESTMENT OR LEGAL ADVICE. INFORMATION RECEIVED VIA THIS SITE OR THE SERVICES SHOULD NOT BE RELIED UPON FOR PERSONAL, LEGAL OR FINANCIAL DECISIONS AND YOU SHOULD CONSULT AN APPROPRIATE PROFESSIONAL FOR SPECIFIC ADVICE TAILORED TO YOUR SITUATION. THE INFORMATION CONTAINED IN THIS SITE, INCLUDING THE INVESTOR RELATIONS SECTION (INCLUDING, WITHOUT LIMITATION, STOCK QUOTES, STOCK CHARTS, AND SEC FILINGS) AND ANY ADDITIONAL CONTENT IS PUBLISHED SOLELY FOR INFORMATION PURPOSES AND IS NOT A SOLICITATION NOR AN OFFER TO BUY OR SELL ANY STOCK, MUTUAL FUND, OR OTHER SECURITY, NOR SHOULD IT BE USED IN CONNECTION WITH ANY SALE, OFFER FOR SALE OR SOLICITATION OF AN OFFER TO BUY SECURITIES OR ANY OTHER INSTRUMENT. SUCH INFORMATION DO NOT ATTEMPT OR CLAIM TO BE A COMPLETE DESCRIPTION OF THE SECURITIES, MARKETS, OR DEVELOPMENTS REFERRED TO IN THE MATERIAL. ALL EXPRESSIONS OF OPINION ARE SUBJECT TO CHANGE WITHOUT NOTICE. SUCH INFORMATION ARE OBTAINED FROM INTERNAL AND EXTERNAL SOURCES WHICH WE CONSIDERS RELIABLE, BUT WE HAVE NOT INDEPENDENTLY VERIFIED SUCH INFORMATION AND WE DO NOT GUARANTEE THAT IT IS ACCURATE OR COMPLETE. WE, OUR EMPLOYEES, AND OFFICERS AND DIRECTORS, MAY FROM TIME TO TIME HAVE POSITIONS IN THE SECURITIES MENTIONED AND MAY SELL OR BUY SUCH SECURITIES. INVESTMENT PRODUCTS ARE NOT BANK DEPOSITS, ARE NOT GUARANTEED OR INSURED BY THE FDIC OR OTHER ENTITY, AND ARE SUBJECT TO INVESTMENT RISKS, INCLUDING LOSS OF THE PRINCIPAL AMOUNT INVESTED.

WE ARE NOT PROVIDING INVESTMENT ADVICE, ACTING AS A FIDUCIARY OR ENDORSING ANY COMPANY, PRODUCTS, SERVICES OR SECURITIES BY PUBLISHING ANY INFORMATION CONTAINED IN THIS SITE. SUCH INFORMATION IS NOT INTENDED FOR TRADING PURPOSES OR FOR ANY PURPOSE OTHER THAN YOUR PERSONAL USE. IN PARTICULAR, STOCK QUOTES APPEARING IN THIS SITE MAY BE DELAYED BY AT LEAST 20 MINUTES. WE MAKE NO REPRESENTATION REGARDING THE ACCURACY OR TIMELINESS OF ANY SUCH INFORMATION AND SHALL HAVE NO LIABILITY FOR INVESTMENT OR OTHER DECISIONS BASED UPON THIS INFORMATION. ANY DATED INFORMATION IS PUBLISHED AS OF ITS DATE ONLY, AND WE DO NOT UNDERTAKE ANY OBLIGATION OR RESPONSIBILITY TO UPDATE OR AMEND ANY SUCH INFORMATION. WE SPECIFICALLY DISCLAIM ANY AND ALL LIABILITY OR LOSS ARISING OUT OF ANY ACTION TAKEN IN RELIANCE ON THIS INFORMATION, INCLUDING MARKET VALUE LOSS ON THE SALE OR PURCHASE OF SECURITIES OR OTHER INSTRUMENTS OR OBLIGATIONS.

SOME JURISDICTIONS DO NOT ALLOW LIMITATIONS ON HOW LONG IMPLIED WARRANTIES LAST OR THE EXCLUSION OF CERTAIN IMPLIED WARRANTIES, SO THAT THESE DISCLAIMERS AND LIMITATIONS MAY NOT APPLY TO YOU. IN SUCH EVENT, SUCH DISCLAIMERS SHALL APPLY TO THE FULLEST EXTENT PERMITTED BY LAW.

Severability

If a court determines that any Term of Use is illegal or unenforceable, then such term will be eliminated and the remaining Terms of Use will remain in force and effect.

Entire Agreement; Jurisdiction And Choice Of Law And Forum

These Terms of Use constitute your entire agreement with us regarding this Site and any Services, and supersede all prior or contemporaneous communications and proposals, whether electronic, oral or written between you and us with respect to the Site or the Services. This Site and/or the Services may not comply with legal requirements of foreign countries, therefore the Site, its contents, and the Services are intended only for access and use by United States residents and are presented solely as a service to visitors and/or subscribers located in the United States of America and its territories. These Terms of Use are governed by and construed in accordance with the laws of the State of New York, without giving effect to any principles of conflicts of law. You expressly and irrevocably agree that exclusive jurisdiction and venue for any claim or dispute with us, our employees, contractors, officers, directors, and content providers or relating in any way to your use of this Site or the Services resides in the state or federal courts in New York City, New York and you further irrevocably agree and expressly and irrevocably consent to the exercise of personal jurisdiction in those courts over any action brought under these Terms of Use. We and you hereby waive the right of trial by jury in any action arising out of or related to the Site, Services or these Terms of Use.

Submissions

You agree to provide true, accurate, current and complete information about yourself when you elect to provide personal information to us. You also agree to maintain and promptly update any such information to keep it accurate. Other than information addressed under our Online Privacy Policy, any and all comments, suggestions, ideas, graphics, or other information that you transmit or post to the Site becomes and will remain our property and may be used by us anywhere, anytime and for any reason whatsoever. Except as may be provided in the Online Privacy Policy, any information or materials submitted to us will be treated as non-confidential and non-proprietary, and we will not have any obligation to use or evaluate any information we receive from you. We will not have to pay you or anyone else for using any ideas or other materials that you may transmit to or post on the Site.

Links To Other Web Sites

This Site provides links to other Web sites that we think might be of interest to our users ("Linked Sites"). Please note that when you click on one of these links, you may be moving to another provider's Web site. These Linked Sites and their providers are not controlled by us, and we are not responsible for the contents or the proper operation of any Linked Site. The inclusion of any link does not imply our endorsement. We encourage you to read the terms of use and privacy statements of these Linked Sites as their policies may differ from ours.

Protecting Your Information

We utilize reasonable security technologies to protect sensitive information. However, the security of this information depends in part on the security of the computer you use to communicate with us, the security you use to protect User IDs and passwords, and the security provided by your internet access services provider. We are not responsible for the security of your internet access services provider; you should review the security and privacy policies of your internet access services provider carefully. Information that you access via this Site may be stored on your computer during your session for your convenience. If others have access to your computer or your User ID and password, they may be able to access this information. In any area of the Site requiring a password, you should log off the Site when you are done viewing information or whenever you leave your computer. We are not responsible for the security or privacy of information communicated to or from such a computer. Finally, you should keep any correspondence you receive relating to this Site or the Services (including, but not limited to, your User ID, passwords, other registration information, emails, order information, or any other information) confidential and in a safe place.

Inspection, Correction, and Removal of Information

We will use reasonable efforts to allow you to review, correct or update the information that you have provided to us at any time. Please note that because of back-up systems and records of deletions, it may not be possible for us to locate and remove from our systems residual information that you have provided to us.

We cannot require third parties to change information that has been disclosed to them with your consent. To modify this information, you will have to go directly to the relevant third party.

BNY Mellon is licensed under the following U,S, Patents: 5,940,510; 5,949,880; 6,105,013; and 6,237,095.
 

 

Social Media

We use a number of unaffiliated social media sites, including Twitter, Facebook, YouTube and LinkedIn to share product and service information, thought leadership material, news, events and career information. A list of these accounts can be found below.

Social Media pages are typically public and can show up in search engines like Google, Yahoo and Bing. Because our social media sites are public and anyone with an account can engage with us, we cannot be responsible for views expressed other than our own.

We reserve the right to prohibit posting on our social media pages, as well as the right to delete or edit any posted content or material for any reason and without notice. Any posting on these pages is subject to our policies of usage, as we may change them from time to time. We prohibit postings about securities products, investment recommendations, investment product performance, and client testimonials. In addition, we prohibit the posting of offensive, derogatory, inflammatory or illegal comments and statements.

We reserve the right to block or remove objectionable content and users if possible, in our sole discretion and without notice. Any delay in removing or failure to remove an objectionable posting should not be deemed an endorsement or approval of the posting, and does not preclude us from taking other steps to address objectionable content, particularly where a social media website restricts us from removing content or blocking users. If a follower forwards our posts and adds comments, such comments are the view and responsibility of the follower, and we expressly disclaim any responsibility over such communication.

These social media websites are established and hosted by third parties, and are governed by their separate website policies, including privacy policies and terms of usage. We are not responsible for their terms of use or privacy policies, or any other third party websites that may be linked to or by their pages. You use these sites at your own risk.

Interacting with BNY Mellon on Social Media Sites

Our social media sites are managed and monitored by BNY Mellon. We are actively watching what people are saying to and about BNY Mellon. However, because of the public nature of the platform, we cannot respond to or engage on all issues.

Never disclose any financial or personal information on any social media site or other website. BNY Mellon will never ask you for your Social Security number, account information, passwords, PINs or other personally identifiable information via social media or email. We are not responsible for the privacy or security practices of the social media sites we utilize. Please review their policies.

In addition, we do not endorse clicking on links posted by other social media users, as these links may pose risks to your computer or take you to inappropriate sites.

If you are a BNY Mellon client with specific questions about an account or investment, please contact your relationship manager directly. If you have any concerns or complaints about our social media websites, you may submit them using our online form.

Links to Third-Party Sites and Mentions

We may occasionally mention a user, tweet, re-tweet or repost links to third-party sites when we think you may find that information useful. However, this does not constitute an endorsement of the individual, site, product or company. See also "Links to Other Websites" above.

Our Social Media Sites

Twitter Pages

Facebook Pages

YouTube Pages

LinkedIn Company Page

When accessing any third-party/external sites that may be linked above, you will leave the BNY Mellon web site. These sites are not controlled or endorsed by BNY Mellon, and BNY Mellon is not responsible for the contents, operation or security of these sites.

Impressum

The Bank of New York Mellon SA/NV,
Asset Servicing, Niederlassung Frankfurt am Main

MesseTurm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
 
Telefon: +49 69 12014 1000
Telefax:  +49 69 12014 1687
E-Mail: info-as@bnymellon.com

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter der Nummer HRB 87912.
Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet DE 267 187 298

Niederlassungsleitung:

Christian Altmeyer, Lars Hella, Sascha Zeitz (Sprecher)

Hauptsitz der Gesellschaft:

The Bank of New York Mellon SA/NV, 46 Rue Montoyerstraat, 1000 Brüssel, Belgien.
Eingetragen im zentralen belgischen Unternehmensregister BCE in Brüssel, Belgien – Nr. 0806.743.159.
Executive Committee: Laura Ahto, Annik Bosschaerts, Leonique van Houwelingen, Hedi Ben Mahmoud, Eric Pulinx
Vorsitzender des Verwaltungsrats: Olivier Lefebvre

Aufsichtsbehörden:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Adresse in Bonn:
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn

Adresse in Frankfurt:
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt am Main

NBB National Banque Belgique
Boulevard de Berlaimont 14
1000 Brüssel
Belgien

© 2017 The Bank of New York Mellon Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum

The Bank of New York Mellon Filiale Frankfurt am Main

MesseTurm
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Zweigstelle der
The Bank of New York Mellon mit Sitz in
225 Liberty Street
New York, NY 10286, United States

Telefon: +49 69 12014 1000
Telefax: +49 69 12014 1687
E-Mail: info-as@bnymellon.com

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main
Nummer der Firma HRB 12731

Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE114104781

Geschäftsleiter:

Christopher Porter, Reinhard Heilmaier

Aufsicht:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Standort in Bonn:
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Germany

Standort in Frankfurt:
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt am Main
Germany

Publikationen 

Vergütungsbericht der The Bank of New York Mellon Filiale Frankfurt 2016

Offenlegungsbericht der The Bank of New York Mellon Filiale Frankfurt 2016